zurück

Durchs Feuer

Ist es der Dreck der dich umgibt, an einem Tag der nicht enden will
Dieses Gefühl, es lässt dir keine Ruh'
Ist es wie ein Film ohne Happy End, wie ein Lachen im falschen Moment
Bist du an dem Punkt, wo es nicht weiter geht

Es ist mir egal wie weit es ist, es ist mir egal wo du auch bist
Und wenn es nur noch Schatten gibt dann ruf nach mir

Dann geh ich durchs Feuer, dann geh ich den Weg den niemand geht
Steig über Berge, geh' durch die Hölle, ist mir alles egal
Dann geh ich durchs Feuer, dann bring ich dir alles was du brauchst
Es gibt keine Grenzen, es gibt keine Mauern, ich bin für dich da

Egal ob Schluchten oder Stürme, kein Weg ist mir zu weit
Jeder Regen, jedes Unheil, ich nehm' alles in Kauf
Geh durch die Tiefen unsrer Meere, geh die steilsten Klippen rauf
Ich werde dich finden, in den schlimmsten Stunden bin ich für dich da

Dann geh ich durchs Feuer, dann geh ich den Weg den niemand geht
Steig über Berge, geh' durch die Hölle, ist mir alles egal
Dann geh ich durchs Feuer, dann bring ich dir alles was du brauchst
Es gibt keine Grenzen, es gibt keine Mauern, ich bin für dich da

Wenn du nicht mehr daran glaubst, dann bin da
Wie viele Stunden uns auch trennen, ich bin dir nah

Dann geh ich durchs Feuer, dann geh ich den Weg den niemand geht
Steig über Berge, geh' durch die Hölle, ist mir alles egal
Dann geh ich durchs Feuer, dann bring ich dir alles was du brauchst
Es gibt keine Grenzen, es gibt keine Mauern, ich bin für dich da