zurück

Immer noch nicht satt

Es hat zwar lang gedauert doch wir sind wieder da
Mit unsern neuen Liedern starten wir ins zehnte Jahr
Der Vorhang ist gefallen und ein Ende noch nicht nah
Wir legen nochmal nach und geben Gas

Das Leben fest im Griff und die Zügel in der Hand
Wir nehmen dich einfach mit und ziehen zusammen durch das Land
Wir gehen diesen Weg unsere Zeit ist jetzt gekommen
Wir stehen fest zusammen und legen los

Spürst du den Wind in deinem Haar? Ein neuer Schritt ein neues Jahr
Du fühlst dich wie neu geboren denn es geht immer nur nach vorn
So lange unsere Fahne weht vieles bleibt und kommt und geht
schalten wir den Saft nicht ab denn wir sind immer noch nicht satt

Der Hammer fällt zu Boden doch wir haben gleich erkannt
die Nacht muss nicht hier enden wir haben es selbst in der Hand
Es geht Schlag auf Schlag und Mann für Mann und jeder gibt das was er kann
Es geht los und unsere Chancen stehen gut

Spürst du den Wind in deinem Haar? Ein neuer Schritt ein neues Jahr
Du fühlst dich wie neu geboren denn es geht immer nur nach vorn
So lange unsere Fahne weht vieles bleibt und kommt und geht
schalten wir den Saft nicht ab denn wir sind immer noch nicht satt

Spürst du den Wind in deinem Haar? Ein neuer Schritt ein neues Jahr
So lange unsere Fahne weht schalten wir den Saft nicht ab
Denn wir sind immer noch nicht satt

Spürst du den Wind in deinem Haar? Ein neuer Schritt ein neues Jahr
Du fühlst dich wie neu geboren denn es geht immer nur nach vorn
So lange unsere Fahne weht vieles bleibt und kommt und geht
schalten wir den Saft nicht ab denn wir sind immer noch nicht
Immer noch nicht satt