zurück

Stück vom Glück

Ich blick zurück auf schöne Jahre, es lief nicht immer glatt,
so ist es auf dem Lebensweg
Viele Höhen und viele Tiefen, ständig Wechselbad,
der Gefühle in nem Leben

Was war gut, und was war schlecht
Interessiert heut wirklich nicht

Ein laufender Prozess, ein ewig langer Lauf,
um die Plätze an der Sonne
alle spielen mit, niemand gibt hier auf,
ein bisschen Glück, für jedes Leben

Das Schicksal hat entschieden, was passiert,
den Rest muss man sich nehmen oder verliert

Ich nehm mir alles, und ich lass es nie mehr los
Ein Stück von allem, am liebsten riesengroß
Ich bring's nicht wieder, und geb' es nicht zurück
Von meinem kleine Stück vom Glück

Jeder steht hier für sich selber, nur zusammen ist man stark
Kann so oft noch vielmehr geben
Traurig und allein, will doch niemand sein
Alles für ein schönes Leben

Das Schicksal hat entschieden, was passiert,
den Rest muss man sich nehmen oder verliert

Ich nehm mir alles, und ich lass es nie mehr los
Ein Stück von allem, am liebsten riesengroß
Ich bring's nicht wieder, und geb' es nicht zurück
Von meinem kleine Stück vom Glück

Ich nehm mir alles, und ich lass es nie mehr los
Ein Stück von allem, am liebsten riesengroß
Ich bring's nicht wieder, und geb' es nicht zurück
Von meinem kleine Stück vom Glück